Musikhaus Sitte

Langenstraße 4

------
musikhaus

Musikhaus Sitte, Langenstraße 4

Live-Musik mit „Sitte un(d) Moral“

Liebeslieder aus aller Zeit und aller Welt

In der Musik von  „Sitte un(d) Moral“ dreht sich fast alles um die Liebe. Im Innenhof vom Musikhaus Sitte geht es an diesem Abend jedoch ausschließlich darum. Das Programm des Stralsunder Ensembles ist eine bunte musikalische Mischung aus Minnegesängen aus dem Mittelalter, Klezmer, Liedern aus heutiger Zeit sowie Tango aus Argentinien und Finnland. Getreu dem Namen der Gruppe – „Sitte un(d) Moral“ – erklingen auch Schlager aus den „Goldenen Zwanzigern“ des vergangenen Jahrhunderts mit ihren frech-frivolen Texten von Liebeslust und Liebesleid.

20.00 Uhr, ca. 45 min

 

Live-Musik mit dem Akustik-Trio „Cento“

Jazz, Latin, Gypsy-Swing und Flamenco

„Cento“ ist ein mehr akustisch arbeitendes Trio mit sensiblem Zusammenspiel, das sowohl leise im Hintergrund agieren als auch bis zu mittleren Lautstärken ein reines Konzertprogramm präsentieren kann. In der handgemachten Musik des Trios in der Besetzung mit zwei Konzertgitarren und einem Klavier mischen sich Latin- und Flamencoeinflüsse mit Jazz und Gypsy-Swing sowie mit Elementen klassischer Musik bzw. klassischer Spielweise. Es erklingen spannende Eigenkompositionen, Jazz und Pop-Coverversionen in einer Symbiose von Tanzbarkeit, Konzertcharakter und Virtuosität. Freuen Sie sich auf ein mehr als „einsaitiges“ Hörerlebnis mit „Cento“!

21.00 Uhr und 22.00 Uhr, jeweils ca. 40 min

---