Ein großer Aufbruch

PDF

Theater & Bühne
Schauspiel von Magnus Vattrodt

Der todkranke Familienvater Holm will zum selbstbestimmten Sterben in die Schweiz reisen. Um Familie und Freunde von seinem Vorhaben in Kenntnis zu setzen, lädt er den engsten Kreis seiner Wegbegleiter*innen zum gemeinsamen Essen in sein Ferienhaus am See ein. Holm möchte reinen Tisch machen, ein positives Lebensfazit ziehen und sich verabschieden. Das geht jedoch gründlich schief, denn die Emotionen kochen hoch und seine Entscheidung wird von der versammelten Tafelrunde nicht akzeptiert. Holms Lebensgeschichte stellt sich aus Sicht von Familie und Freunden ganz anders dar als für ihn selbst. Plötzlich sieht er sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert. Alte und neue Geheimnisse kommen ans Licht und über die Jahre hinweg zunehmend verklärte Familienbeziehungen geraten ins Wanken.  

Ein emotional packendes aber auch komödiantisches Stück über Lebenslügen, die Angst vor dem Scheitern und ein ergreifendes Plädoyer für das Hinterfragen des eigenen Selbstbildes. Magnus Vattrodt wurde 2016 für den Fernsehfilm „Ein großer Aufbruch“ mit dem Deutschen Fernsehpreis für das beste Drehbuch ausgezeichnet und hat den Stoff selbst für die Bühne bearbeitet.

Terminübersicht

Sonntag, den 21.04.2024

16:00 - 18:30 Uhr

Samstag, den 27.04.2024

18:00 - 20:30 Uhr

Freitag, den 31.05.2024

19:30 - 22:00 Uhr

Gut zu wissen

Preisinformationen

Theaterkasse Stralsund
Olof-Palme-Platz 6
18439 Stralsund

Dienstag - Freitag 10.00 - 13.00 und 16.00 - 18.00 Uhr
Tel.: 03831 / 26 46 124
www.theater-vorpommern.de
15.00 € bis 29.00 €

In der Nähe

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.