Horch

PDF

Musikland MV
Barock'n'Roll & Mittelalternatives

Nach 44 Bühnenjahren mag sich die „Ougenweide des Ostens“, wie die Band gerne von Fachkollegen betitelt wurde, als solche vielleicht relativiert haben – eine Ohrenweide sind sie allemal!

Die Band schuf Ursprünge eines modernen deutschen Mittelalter-Folk-Rocks, lange bevor die jetzigen Medieval-Metal-Fraktionen auf den Plan traten – allerdings wesentlich vielgestaltiger und filigraner als diese. Songs von HORCH werden inzwischen von vielen Bands des Genres gecovert!

Alte Dichtkunst aus 1000 Jahren groovt im nagelneuen Folkrock quer durch die Jahrhunderte, Troubadour meets Wechselstrom...

Klaus Adolphi: Gesang, Laute, Mandoline, Mandocello, Flöten, Pauken

Andreas Fabian: Querflöte, Blockflöten, Krummhorn, Schalmei, Gesang

Stefan Wieczorek: Gitarre, Mandoline, Bass, Krummhorn, Gesang

Peter Häseler: Kontrabass, Mandola, Gesang

Matthias Schimetzek: Schlagwerk

Weitere Infos unter: https://www.gruppe-horch.de/

Karten sind in der Tourismuszentrale Stralsund, online über Reservix und an der Abendkasse erhältlich.

Terminübersicht

Donnerstag, den 20.06.2024

19:30 - 21:30 Uhr

Gut zu wissen

Preisinformationen

Karten sind in der Tourismuszentrale Stralsund, online über Reservix und an der Abendkasse erhältlich.
21.00 € bis 24.00 €

Veranstalter

Kulturkirche St. Jakobi
Jacobiturmstraße 28 a
18439 Stralsund

In der Nähe

Anfahrt
Kulturkirche St. Jakobi
Jacobiturmstraße 28 a
18439 Stralsund
Veranstalter
Kulturkirche St. Jakobi
Jacobiturmstraße 28 a
18439 Stralsund