Musikfest Landow der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

PDF

Klassik
Musik-,Schauspielstudierende und Lehrende der hmt sowie der young academy rostock stellen sich vor, unter der künstlerischen Leitung von Prof. Stephan Imorde

Mit 130 Konzerten in 92 Spielstätten an 73 Orten werden die Festspiele Mecklenburg- Vorpommern vom 14. Juni bis zum 15. September 2024 das gesamte Bundesland in einen Klangraum verwandeln, der zum Entdecken und Verweilen im Zeichen der Musik einlädt. Am 6. Juli ist das Festival mit einem Konzert in der Landower Kirche zu Gast.

Als älteste Spielstätte der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern lädt die Dorfkirche in Landow auf Rügen alljährlich zu einem Fest der Nachwuchstalente ein. Drei Konzertteile vom frühen Nachmittag bis zum Abend und zwei Pausen bieten ausreichend Gelegenheit, sich voll und ganz auf die jungen Künstler:innen und ihre Präsentationen einzulassen und auch in Ruhe herumzuschlendern und sich am Buffet zu versorgen. Musik- und Schauspielstudierende der Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt) sowie herausragende Talente der young academy rostock setzen gemeinsam mit ihren Lehrenden ein lebensfrohes Kaleidoskop der Künste und Genres in Gang.

Karten erhalten Sie über den Online-Shop www.festspiele-mv.de oder telefonisch unter 0385- 591 85 85

Künstler:

  • Stephan Imorde, Künstlerische Leitung, Moderation Natalie Clein, Violoncello
  • Bernd Zack, Klavier
  • Talente der Young Academy Rostock
  • Musik- und Schauspielstudierende der hmt Rostock und ihre Lehrenden

 

Programm

  • BEETHOVEN Sonate Nr. 3 A-Dur für Violoncello und Klavier op. 69 sowie Kammermusik, Schauspiel, Lieder und Arien

 

Terminübersicht

Samstag, den 06.07.2024

14:00

In der Nähe

Kultur- und Wegekirche Landow
Landow 3
18573 Altefähr

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.