Monsieur Pompadour

PDF

Jazz & Chanson
Django’s Songs

Das Quartett Monsieur Pompadour ist so illuster und heiter wie die Musik, die es spielt. Die internationale Band aus Berlin singt und swingt in sieben Sprachen und mit acht Instrumenten und überzeugt mit einer speziellen Mischung aus heiterem Swing, ambitionierter Wildheit und einer Prise Melancholie. Lieder, Chansons und Songs über das Leben und die Liebe, vierstimmig gesungen und virtuos interpretiert im Stil ihrer Idole Django Reinhardt und Stephane Grappelli. 2024 erscheint das neue Album „Moustaches“.

Besetzung:

Ernesto- Gesang, Gitarre

Ferenc Hegedütok- Violine, Gesang, singende Säge

Florian von Frieling- Gitarre, Mandoline, Banjo, Gesang

Antti Virtaranta- Kontrabass, Gesang

www.monsieurpompadour.de

Die Band Monsieur Pompadour: Im Sommer 2014 verschlug es den französischen Bohèmien Monsieur Pompadour nach Berlin. Zu dem illustren Kreis seiner rauschenden Feste gehörten ein belgischer Sänger, ein ungarischer Geiger, ein äußerst schweigsamer Bassist und ein adeliger Gitarrenvirtuose. Sie gründeten eine Band und überzeugen seither mit einer ganz speziellen Mischung aus heiterem Swing, ambitionierter Wildheit und einer Prise Melancholie. Lieder, Chansons und Songs über das Leben und die Liebe, vierstimmig gesungen und interpretiert im Stil ihrer Idole Django Reinhardt und Stephane Grappelli. Zum Einstand verlieh ihnen Monsieur Pompadour die Ehre seines wohlklingenden Namens und verschwand dann als blinder Passagier auf einem Luxusdampfer.

Pressestimmen: „...Diese französische Leichtigkeit, diese unbändige Lebensfreude braucht nicht lange, und jeder Zuhörer war von der Musik gefangen. Eine Musik, die zum Träumen verleitet. ...alles war ein unbändiger lebensfroher Fluss, der die Zuhörer mit auf eine Reise in eine andere Zeit nahm. Logisch, dass in dieser Stimmung mit stehenden Ovationen nach einer Zugabe verlangt wurde. ...Was für ein Geschenk, was für ein Feuerwerk" (Lausitzer Rundschau)

„eine hinreißende Sommerplatte“ „tiefe Liebe zum Sinti- Swing, mitreißende Lebenslust und auch viel Humor klingen aus jeder Note...“ MDR Kultur zum Album „En Route“

Karten sind in der Tourismuszentrale Stralsund, online über Reservix und an der Abendkasse erhältlich.

Terminübersicht

Donnerstag, den 13.06.2024

19:30 - 21:30 Uhr

Gut zu wissen

Preisinformationen

Karten sind in der Tourismuszentrale Stralsund, online über Reservix und an der Abendkasse erhältlich.
21.50 € bis 22.50 €

In der Nähe

Kulturkirche St. Jakobi
Jacobiturmstraße 28 a
18439 Stralsund

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.