© TMV/Gänsicke

Willkommen in der Stadt am Meer

UNESCO Welterbe- und Hansestadt Stralsund


28.06.2024
05.07.2024

Das ist Stralsund!

anno 1234

erhält Stralsund das Stadtrecht. Fast 800 Jahre bewegter Geschichte prägen die UNESCO Welterbe- und Hansestadt Stralsund.

2,6  Millionen

Liter Meerwasser fasst das größte Becken des OZEANEUM. Damit ist es so groß, dass ein Einfamilienhaus bequem darin Platz finden würde.

850  Meter

lang ist der Sandstrand im Herzen der Hansestadt Stralsund. Und damit ein ziemlich einmaliges städtisches Badevergnügen.


 
© TZ HST

Lernen Sie Stralsund kennen!

Entdecken Sie die Hansezeit und die prächtige Backsteingotik Stralsunds bei einer einzigartigen Führung.

Erbe der Menschheit

Gebrannte Größe der Hansezeit

Mit ihrer Lage am Wasser, den erhaltenen Stadtgrundrissen, den Backsteinbauten und Zeugnissen aus der Schwedenzeit haben die Hansestädte Stralsund und Wismar viel gemeinsam. Die im frühen 13. Jahrhundert angelegten Hansestädte haben ihre mittelalterliche Grundrissstruktur bis heute weitestgehend unverändert bewahrt. Imposante Zeugnisse der Backsteingotik, allen voran die mächtigen Pfarrkirchen, stellen in ihrer Gesamtheit einen repräsentativen Querschnitt durch die gotische Sakralarchitektur der südlichen Ostseeküste dar. Doch auch die Profanbauten, also die Patrizierhäuser und städtische Verwaltungsgebäude aus der Hansezeit - allen voran das Stralsunder Rathaus - stehen den Kirchenbauten in Prunk und zur Schau gestellter gotischer Handwerkskunst nicht nach.
Etwa so sagt das zumindest die UNESCO Welterbe Kommission.

Weniger wissenschatlich ausgedrückt, muss man die historische Stralsunder Altstadt mit ihren zahlreichen Baudenkmälern einfach gesehen haben. Ein guter Ausgangspunkt für Ihren Rundgang ist die Welterbeausstellung im Olthofschen Palais, direkt am Alten Markt neben dem Rathaus.
 

© TMV/Gänsicke

... muss man gesehen haben!

Highlights in der Hansestadt Stralsund

Unser Tipp

OZEANEUM Stralsund

Stralsund

© Anke Neumeister/Deutsches Meeresmuseum
Unser Tipp

Marienkirche Stralsund

Stralsund

© CC-BY-SA | Tourismuszentrale Stralsund, TZ HST
Unser Tipp

Gorch Fock I

Stralsund

© CC-BY-NC-SA | HANSESTADT Stralsund l Pressestelle
© Christian Rödel

... muss man erlebt haben!

Veranstaltungen in & um Stralsund

Unsere exklusive und exponierte Lage am Meer, unsere aufregende Historie und bildschöne Kulisse - all das findet sich wieder in unserem Programm hochkarätiger Veranstaltungen für Stralsunder und Gäste aus Nah und Fern. Zum Beispiel:

Wallensteintage im Juli
Kanonendonner im Ohr, Pulverdampf in der Nase: Im Juli feiert Norddeutschlands größtes historisches Volksfest all die Dickköpfigen, Halsstarrigen und Bockbeinigen, die 1628 der Belagerung Stralsunds durch Wallensteins kaiserliche Truppen erfolgreich widerstanden.

Stralsunder Orgeltage im September
Buchholz-Orgel. Stellwagen-Orgel. Jakobi-Orgel. In jeder unserer drei grandiosen Backsteinkirchen erhebt ein Weltklasse-Instrument seine monumentale Stimme regelmäßig zur Lobpreisung Gottes. Im September zu den Orgeltagen alle zusammen eine ganze Woche lang.

Rügenbrücken-Marathon im Oktober
Einmal im Rennmodus über die imposante Rügenbrücke. Diese seltene Chance haben rund 4.000 Läufer und Walker jedes Jahr im Oktober auf verschiedenen Strecken von 6 Kilometern Länge bis zum Marathon. Das Ziel ist für alle gleich: die Mahnkesche Wiese.
 

Empfehlungen unserer Partner

für Ihren Besuch in Stralsund