Querkanalbrücke

PDF

Mobilität
Die Klappbrücke Am Querkanal, auch Querkanalbrücke, verbindet den nördlichen und südlichen Bereich der Hafeninsel.

Die Querkanalbrücke ist eine von fünf Brücken, über welche die Hafeninsel erreicht werden kann, und ist ein technisches Denkmal. Sie wurde 1932 in Betrieb genommen und wird in der Saison von April bis täglich geöffnet, denn nur kleine Motor-, Paddel- oder Ruderboote können bei ungeöffnetem Zustand, wasserseitig hindurch. Die Brücke kann von Zügen, PKW´s sowie Fußgängern und Radfahrern genutzt werden.

Übersicht der Stralsunder Brückenöffnungszeiten.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Während der Öffnungszeiten ist die Brücke für Segler, Schiffe und Boote geöffnet. Für den Straßenverkehr ist die Nutzung währenddessen nicht möglich.
Mittwochsregatta

Sofern Boote an der Mittwochsregatta teilnehmen, müssen die Brückenöffnungen an der Querkanalbrücke und an der Langenbrücke für mittwochs um 18.00 Uhr und um 20.30 Uhr zu gegebenem Zeitpunkt abgestimmt werden. Bedarfsanmeldungen für die Brückenöffnungen zur Mittwochsregatta nimmt das Amt für Planung und Bau, Abt. Straßen und Verkehrslenkung, Tel. 03831 / 252 852 entgegen.

In der Nähe

Querkanalbrücke
Am Querkanal
18439 Stralsund

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.