Schiffer-Compagnie

PDF

Hanse
Im Januar 1488 wurde die Schiffer-Compagnie Stralsund von 50 Schiffern bzw. Bürgern, die eng mit der Schifffahrt verbunden waren, gegründet.

Die Schiffer-Compagnie ist ein Zusammenschluss Stralsunder Seefahrer zum Zwecke des gegenseitigen Schutzes und der Zusammenarbeit, sowie der sozialen Sicherung von Hinterbliebenen, der bereits 1488 gegründet wurde. Die Stralsunder Schiffer stifteten im Jahr 1488 die Schiffer-Compagnie, deren Gebäude heute eine Sammlung von Kapitänsbildern, Schiffsmodellen und vielen maritimen Ausstellungsstücken beherbergt.
Das rote Gebäude der Schiffer-Compagnie in der Frankenstraße 9 steht unter Denkmalschutz und ist mit seinen roten Giebeln und mit einem Schiff als Wetterfahne gut zu erkennen. Die im 15. Jahrhundert gegründete Schiffer-Compagnie existiert noch heute in Form eines Vereins. Der alte Brauch, sich einmal monatlich am Donnerstag, in der Schifferstube zu treffen, um eine monatliche Versammlung durchzuführen und im Januar die Generalversammlung abzuhalten, ist geblieben. Traditionell treffen sich in der Schiffer-Compagnie einmal im Jahr Repräsentanten aus Wirtschaft und Politik zum sogenannten Schifffahrtsessen. Außerdem kann eine Sammlung von Kapitänsbildern, Schiffsmodellen und vielen maritimen Ausstellungsstücken im Haus besichtig werden.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten können abweichen

In der Nähe

Schiffer-Compagnie Stralsund
Frankenstraße 9
18439 Stralsund

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.