St. Johanniskloster

PDF

Stadt
Das Kloster St. Johannis ist eines der ältesten Bauwerke Stralsunds mit einem historisch gewachsenen Neben- und Ineinander verschiedener Bauepochen - den einzelnen Phasen der dominierenden Gotik, des Barock und des Klassizismus.

Das Kloster St. Johannis ist ein ehemaliges Franziskanerkloster, das 1254 gegründet wurde. Sehenswert sind der Räucherboden, die Barockbibliothek, der Kapitelsaal, der Kreuzgang und der Rosengarten. Im Innenhof der Kirchenruine befindet sich eine Nachbildung der Pietà von Ernst Barlach.Kreuzgang im Johanniskloster.

In der Nähe

Kloster St. Johannis Stralsund
Schillstraße 27/28
18439 Stralsund

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.